Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung Ihre Daten werden von uns nur im Rahmen der für uns geltenden datenschutzrechtlichen Regeln und Bestimmungen, insbesondere der DSGVO in Verbindung mit dieser Datenschutzerklärung erhoben bzw. verarbeitet.

1.

Beim Aufrufen unserer Website werden durch den auf Ihrem Endgerät (z.B. Laptop, Tablet, Smartphone o.ä nachfolgend „Endgerät“) verwendeten und eingesetzten Browser automatisch die nachfolgenden Informationen an den Server unserer Website gesendet und temporär in einem sog. Logfile bis zur automatisierten Löschung innerhalb der für uns geltenden gesetzlichen Fristen gespeichert:

  • die IP-Adresse Ihres Rechners,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • der von Ihnen verwendete Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie
  • der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch uns gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet, um eine komfortable Nutzung sowie Stabilität unserer Website zu gewähren. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies ein. Näheres dazu finden Sie in den nachfolgenden Erläuterungen.

2.

Die Nutzung unserer Website ist grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unserer Seite personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wenn Sie sich entschließen sollten, unser Kontaktformular zu nutzen und dieses auszufüllen, werden Ihre diesbezüglichen Angaben, insbesondere die von Ihnen angegebenen Kontaktdaten bei uns gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können sowie für entsprechende Rückfragen. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO bzw. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung. Unterliegt unser Unternehmen einer rechtlichen Verpflichtung durch welche eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich wird, wie beispielsweise zur Erfüllung steuerlicher Pflichten, so basiert die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. c DSGVO. Sollten lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu schützen sein, beruht die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. d DSGVO. Sollte die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich sein und sollten die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen nicht überwiegen, erfolgt die Verarbeitung gemäß Art. 6 I lit. f DSGVO. Eine Löschung erfolgt nach den für uns geltenden gesetzlichen Vorgaben innerhalb der insoweit geltenden Frist. Wir geben diese von Ihnen angegebenen/ausgefüllten Daten selbstverständlich nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Alle Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden auf Servern der EU gespeichert, soweit sich aus dieser Datenschutzerklärung nichts anderes ergibt. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Es steht Ihnen daher frei uns auf anderem Wege, z.B. telefonisch oder per Post zu kontaktieren.Wir weisen darauf hin, dass wir Drittanbieter einsetzen, um unsere website zu betreuen, unseren Server zu warten und unsere Computerhard- und software auf dem aktuellen Stand zu halten und vor Schadstoffprogrammen zu schützen. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Den Drittanbietern werden wir nur die von Ihnen überlassenen Daten zur Verfügung stellen, die für die Drittanbieter zur Erbringung der vorgenannten Leistungen uns gegenüber erforderlich sind. Soweit möglich, werden wir uns bemühen, dafür Sorge zu tragen, dass dadurch nicht Ihre Identität offenbart wird. Sofern es erforderlich sein sollte, Drittanbietern Ihre besonderen bzw. persönlichen Daten zu überlassen, die eindeutige Rückschlüsse auf Ihre Identität zulassen und dies für die Drittanbieter zur Erbringung der vorgenannten Leistungen uns gegenüber erforderlich ist, werden wir Ihre Einwilligung einholen, soweit dies im Einzelfall zumutbar ist. Wir haben mit den Drittanbietern im Übrigen jeweils eine Verschwiegenheitserklärung geschlossen, um die Vertraulichkeit Ihrer Daten zu schützen. Sie können darüber hinaus jederzeit Auskunft darüber erhalten, welche konkreten Daten einem der vorgenannten Drittanbieter im Einzelfall zur Verfügung gestellt wurden.

3.

a) Auf unserer Seite kommen, wie bei vielen andern Internetseiten auch, sogenannte Cookies zum Einsatz.  Dabei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies hat jedoch nicht zu Folge, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten würden.

b) Der Einsatz von Cookies dient dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte Session-Cookies, welche dazu dienen, zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Website oder Schließung des von Ihnen verwendeten Browsers automatisch gelöscht. Darüber hinaus setzen wir zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit und zu statistischen Zwecken Cookies ein, die entweder für einen bestimmten von Ihnen auf Ihrem Endgerät festgelegten Zeitraum auf diesem Endgerät gespeichert werden oder bis Sie diese auf Ihrem Endgerät manuell löschen. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen und befindet sich der Cookie noch immer auf Ihrem Endgerät, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits unsere website besucht und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen. c)Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.d)Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass Cookies generell oder nur in bestimmten von Ihnen festgelegten Einzelfällen auf Ihrem Endgerät gespeichert werden oder auch nur für einen von Ihnen festgelegten auf Ihrem Endgerät bestimmten Zeitraum oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des von ihnen eingesetzten Browser aktivieren. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass die Funktionalität dieser Website eingeschränkt wird.

4.

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.

5.

Sie haben jederzeit das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO unentgeltlich Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer bzw. die Kriterien für die Ermittlung der geplanten Speicherdauer , das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder auf Erhebung eines Widerspruchs, das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Kanzleisitzes wenden.

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben (und die wir Sie dann bitten darzulegen, um zu prüfen, ob der Widerspruch begründet ist)  oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an: info@humm-druckfarben.de
Falls noch weitere Fragen zum Thema personenbezogene Daten bestehen sollten, können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

6.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

7.

Da bei uns weniger als 9 Personen regelmäßig mit der Datenverarbeitung zu tun haben, wird kein externer Datenschutzbeauftragter benötigt.

8.

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018. Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter http://humm-druckfarben.de/datenschutzerklaerung/ von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.